Einsatz 13.09.2011
Am Nachmittag hieß das Einsatzstichwort "auslaufende Flüssigkeiten auf der Straße" für die Kameraden.Ein Lkw des Landwirtschaftbetriebes hatte eine defekte Hydraulikleitung und bemerkte dieses erst als er das Feld erreicht hatte.Auf einer Länge von ca. 4 km hatte sich eine 30 cm breite Ölspur gebildet. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Landstraße von Glasin nach Babst voll gesperrt.Bis zum Eintreffen der Firma Hoffmann & Berger die zur Reinigung der Fahrbahn mit alarmiert wurde brachten die Kameraden Ölbindemittel vor Regenwassereinläufen und in den Kreuzungsbereichen aus.Nach 5 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Straße durch die Polizei für den Verkehr wieder freigegeben werden.
letzter Einsatz
 
22.12.2015 Sturmschaden Langenstück
News
 
Homepage Update
03.01.2016
Termine
 
Dienstags 18:00 - 19:00 Uhr Wehrleiterstunde

Samstags 18:00 - 20:00 Uhr Kameradschaftsabend

Samstag 16.01.2016 / 18:00 Tannenbaumverbrennen
 
Insgesamt waren schon 108457 Besucherhier!